Was macht dein Leben reicher?

Miniatur

Inspiriert von einer Art Kolumne in einer großen deutschen Wochenzeitung habe ich mir dazu auch mal ein paar Gedanken gemacht. Gleich vorweg: Es geht nicht um viel Geld, tolles Haus, schnelles Auto usw. Weißt du um die Bereicherungen deines Lebens? Klar, ein lange geplanter Urlaub zu einem für dich besonderen Ziel ist selbstverständlich auch und unbedingt eine Bereicherung deines Lebens! Ich meine es heute allerdings noch kleiner, möchte es wirklich sozusagen auf ‚Miniatur‘ runterbrechen.

Wenn wir in unserem Alltagstrott irgendwann in den Tunnelblickmodus umschalten und nur noch aufzucken, wenn ganz Gewaltiges unsere Routine stört, dann stimmt meines Erachtens etwas nicht.

Unsere Anfälligkeit für emotionale Ausschläge nach unten oder gar der Beginn einer negativen Emotionsspirale steigt bei diesem Verhalten. Erst ganz unmerklich, dann kommt vielleicht so ab und an mal ein Gedanke in deinem Kopf daher, der so in Richtung ‚Früher war… oder letztes Jahr … oder als ich noch jünger / schlanker / gesünder war, da hat mir das Leben mehr Freude gemacht. Diesen Gedanken verdrängen wir natürlich – vermeintlich – erfolgreich und widmen uns wieder unserem Tunnelblickmodus. Muss ja weitergehen 😉 Irgendwann werden wir immer lustloser, unser Energiepegel senkt sich gen Null. Plötzlich haben wir dauernd irgendein Zipperlein: leichte Erkältung, steifen Nacken, Hals- oder Ohrenschmerzen, Magengrummeln, Verdauungsstress, latentes Kopfweh usw.

Kommt dir bekannt vor? Willkommen im Club!!!

Kannst du deine Emotionsspirale eigenständig heben?

Yes, you can! 😉

Dankbarkeit

Wenn du auf meinem Blog regelmäßig unterwegs bist, kennst du zumindest schon mal eine Möglichkeit: ein Dankbarkeitstagebuch führen! Damit kannst du deine Wahrnehmung, dein inneres Auge auf jeden Fall effektiv im positiven Sinne schulen. Denn wer sagt denn, dass du nicht einfach auch mal dankbar dafür sein kannst, dass alles ‚ganz normal‘ war an diesem Tag. Oder du nach tagelanger Erkältung heute deinen Taschentuchkonsum drastisch reduzieren konntest.

Miniatur-Beispiele

Ich gebe dir nachstehend mal ein paar Beispiele für die Art von Bereicherung, die ich mit ‚Miniatur‘ meine:

Blaetter-sonne

 

Sonnenschein … wenn nach Tagen endlich wieder eine Sonnenbrille ein wichtiges Utensil ist!

 

 

Regenschirm

 

 

Regen … und du hast einen Schirm dabei 😉

 

 

 

Während du im Auto, im Bus, in der Bahn wartest … siehst du aus dem Augenwinkel, wie ein Vogel sich aufplustert oder ein Eichhörnchen Nüsse sammelt.

 

cafehaus

 

Im Café … obwohl es rappelvoll ist, ergatterst du einen relativ ruhigen Platz und die Bedienung ist trotz Megahektik super freundlich zu dir.

 

 

apfelkorb

 

Deine Kollegin / Dein Kollege bringt dir ungefragt und überraschend selbst geerntetes Obst aus dem eigenen Garten mit.

 

 

Klavier

 

Du hörst plötzlich ein Wort / ein Lied aus deiner Kindheit wieder, was du ‚eigentlich‘ schon vergessen hattest.

 

 

Hufeisen

 

Ein dir ‚emotional wichtiger‘ Gegenstand taucht plötzlich wieder auf, obwohl du ihn schon seit Wochen verloren glaubtest.

 

Clematis

 

 

 

 

Deine Zimmer- oder Balkon- oder Gartenpflanze, die du schon zig mal wegwerfen wolltest, weil sie so vor sich hin kümmert, produziert plötzlich wieder wunderschöne Blätter und Blüten.

 

 

beautiful

 

 

 

Ein unverhofftes Kompliment.

 

 

 

Du siehst, es sind wirklich ‚Miniaturen‘, die dein Leben intensiv und nachhaltig bereichern können, wenn du sie in dein Leben lässt.

Fazit:

Die Veränderung deiner Wahrnehmung kostet dich definitiv nichts, außer deine Bereitschaft deinen Tunnelblickmodus zu verlassen.

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass du mit deinen neuen ‚Miniaturen‘ nicht nur dein Leben bereicherst, sondern gleichzeitig deinen Horizont erweiterst.

Wer weiß, auf welche Urlaubsidee du dadurch kommst? Es ist ja bekannt, dass alles mit allem zusammen hängt. Wer sich emotional reicher fühlt, ist es auch im übertragenen Sinne finanziell.

Dein ureigenes Selbstwertgefühl steigt, weil du dein Leben und somit auch dich viel interessanter und abwechslungsreicher wahrnimmst.

Ich finde: Das lohnt sich unbedingt.

Von Herzen wünsche ich dir viele bereichernde ‚Miniaturen‘

Unterschrift

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s