Alt bewährt und neu entdeckt!

02-02-2018-ApoGlas

Heute geht es um ein altes Hausmittel und seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Sie reichen von innerer Anwendung überäußere Anwendung bis zu Naturmedizin und als Reinigungsmittel im Haushalt. Bist du schon neugierig?

 

Der Gewinner lautet: Apfelessig – altbewährt und neu entdeckt

02-02-2018-apple-redDer gute alte Apfelessig (Bioqualität!) ist sowohl für innere als auch für äußere Anwendungen einsetzbar. Sein Einsatzgebiet reicht von der Körperhygiene über Prävention bis hin zur Therapie von Krankheiten. Eine wirklich sparsame und natürliche Möglichkeit dir etwas Gutes zu tun.

Starte ab sofort super gesund in deinen Tag!

02-02-2018-apple-water

Gleich nach dem Aufstehen schleichst du in die Küche und füllst eine Tasse oder ein Glas mit

  • 250 ml lauwarmem Wasser
  • 1-2 Teelöffel Apfelessig in Bioqualität (bitte!)
  • 1-2 Teelöffel Zitronensaft

Nun trinkst du diese Mixtur – falls es dir am Anfang zu säuerlich ist, kannst du auch ein gaaaaaanz klein wenig Honig dazu geben – schluckweise und startest danach in deine Morgenroutine.

Mit diesem gesunden Cocktail hast du dir eine gute Portion Beta-Carotin, Folsäure, Vitamin B und C, Kalium, Magnesium, Eisen und Spurenelemente verabreicht.

 

Apfelessig als wake up call für deinen Körper!

02-02-2018-apple-roundSo ein Apfelessigcocktail ca. 15 Minuten vor dem Frühstück getrunken, macht dich munter und beschwert dir einen frischen Teint. Du läufst danach mit wach(eren) Augen durch die Welt und dein generelles Wohlbefinden steigt. Mit dem oben schon genannten Anteil an Beta-Carotin schützt du dich auch ganz nebenbei vor grauem Star.

Vielleicht kennst du es: Wenn deine Verdauung stockt, stockt auch deine Stimmung und du wirst träge und lustlos. Mit dem morgendlichen Apfelessig-Cocktail regst du deine Verdauung an. Apfelessig steigert die Bildung von Verdauungsflüssigkeit und macht auch schwere Speisen leichter verdaulich. Du aktivierst auf gesunde Weise deinen Verdauungstrakt und die gewünschte Reaktion lässt nicht lange auf sich warten! 😉

 

Wo kann Apfelessig deiner Gesundheit noch unter die Arme greifen?

02-02-2018-apple-dietManche leiden immer wieder mal unter Sodbrennen, auch da hilft Apfelessig. Er wirkt beruhigend auf den Säure-Basen-Haushalt und hilft somit das unangenehme brennende Gefühl im Magen zu beseitigen. Wenn du öfter unter Sodbrennen leidest, beobachte mal ob du zu hastige dein Essen verzehrtst oder auch gerne fettige Nahrung zu dir nimmst. Beides lässt nämlich die Magensäure hochsteigen, was die Ursache für das unangenehme Sodbrennen ist.

Neben der schon genannten verdauungsfördernden Eigenschaft des Apfelessigs werden auch die Nährstoffe deiner Speisen besser im Körper verwertet, wodurch ein längeres Sättigungsgefühl entsteht. Darüber hinaus reguliert Apfelessig deinen Blutzuckerspiegel, was deine Heißhungerattacken durch Unterzuckerung reduziert und sich somit auch positiv auf dein Gewicht auswirkt.

 

Multitalent auch gegen Bakterien, Pilze und Krankheiten

02-02-2018-apple-tree

Apfelessig verfügt neben seinen schon erwähnten Talenten auch über eine antibakterielle und Pilz-feindliche Wirkung. Erinnere dich daran, wenn dich das nächste Mal eine Blasenentzündung heimsucht: Die dann vorhandenen Bakterien in der Harnröhre können sich nicht weiter vermehren und das unangenehme Brennen wird gelindert.

 

Der Allrounder Apfelessig im Außeneinsatz

02-02-2018-appeljuiceIch glaube in diesem Zusammenhang haben wir alle schon mal von seiner tollen Wirkkraft gehört: im Eisnatz gegen Kalk und Bakterien auf Amaturen und Oberflächen in Bad und Küche. Oder auch als Entkalker in Wasserkocher & Co. Du kannst bei dieser Reinigungsmethode sicher sein, dass du nicht bei den nächsten Tassen Tee, Kaffee oder Espresso Reste von chemischen Reinigern so ganz nebenbei zu dir nimmst.

Manch einer unter uns leidet unter vermehrter Schweißbildung, da hilft Apfelessig mit seiner antibakteriellen Wirkung am Körper gegen Schweißgerüche. Du tupfst dir den Essig vorsichtig auf die betroffenen Stellen wie Achseln, Oberarme oder Nacken. Und auch wenn es schon zu spät ist und deine Wäsche mit Schweißflecken ruiniert ist, hilft Apfelessig: lege die Wäche einen Tag in Essig ein und dann ganz normal waschen – alles wie neu!

 

Hilfreich bei Mückenstichen, Sonnenbrand und Entzündungen

02-02-2018-apple-healthUnverdünnter Apfelessig auf den Stich oder bei juckendem Hautausschlag auftröpfeln und vorischtig einreiben, funktioniert auch bei offenen Wunden! Der Apfelessig reduziert den Juckreiz, desinfiziert gleichzeitig und födert die Wundheilung.

Wenn dich ein Sonnenbrand erwischt hat, tränkst du ein leichtes Tuch mit Apfelessig und bedeckst damit die betroffene Stelle. Es kühlt, reduziert den Juckreiz und fördert die Heilung. Okay, es riecht vielleicht ein wenig streng… musst du ja vielleicht nicht gerade im Großraumbüro oder sonstigen Menschenansammlungen machen.

Regelmäßiges Mundspülen mit einem halben (!) Teelöffel Apfelessig auf ein großes Glas Wasser verdünnt, desinfiziert, ist ein natürliches Bleaching für deine Zähne und hilft bei der Heilung von leichten Zahnfleischentzündungen und –verletzungen. Aber bitte jetzt nicht denken: viel hilft viel und den Apfelessig womöglich pur anwenden. Dann geht der Schuss nach hinten los und er greift den Zahnschmelz an!

Wenn du nun über einen längeren Zeitraum regelmäßig deinen morgendlichen Apfelessigcocktail zu dir nimmst wirst du bald merken, dass deine Haut, deine Haare und deine Nägel ein gesünderes Aussehen bekommen..

Du kannst Apfelessig natürlich auch in deinen Speisen verwenden: Im Salatdressing, in einer erfrischenden Saftschorle oder als Topping auf Suppen, Eintöpfen und Gemüse.

02-02-2018-apple-korb

Fazit: Ein echter Allrounder dieses Heilmittel und es sollte in keinem Haushalt in Bioqualität fehlen, damit es im Fall der Fälle auch zur Hand ist. Aber wenn du deine Morgenroutine um besagten Apfelessig-Cocktail erweiterst, ist er ja sowieso immer vorhanden 😉 Einen mehrwöchigen Versuch ist der Cocktail auf jeden Fall wert!

 

Ich wünsche dir eine gesunde und belebende Woche.

Unterschrift