Ein bißchen Udo oder auch Pippi… schadet keinewegs!

USP-ball

U S P Unique Selling Point

Was wird dass denn jetzt: Udo oder auch Pippi???

Ich glaube jeder, wirklich jeder Mensch in Deutschland kennt Udo Lindenberg oder eben auch Pippi Langstrumpf oder? Ach, ja klar DER Udo! und DIE Pippi! ist gemeint. Nur warum kennt die Jeder, egal ob groß oder klein? Was haben diese zwei Personen, was sie so unverwechselbar macht?  Sie haben beide einen sogenannten USP – Unique Selling Point. Auf deutsch sagt man auch: Alleinstellungsmerkmal!

Okay, du denkst jetzt vielleicht: Udo Lindenberg hat seine Musik. Ob man die jetzt mag oder nicht ist hier mal nicht interessant. Viel interessanter ist hier die Frage: Was ist Udo’s USP?

lindenberg-USP

Udo lebt oder macht voll sein Ding, wie er selber oft genug gesagt hat. Und nur dadurch ist er so einmalig und unverwechselbar. Seine Art von Musik, seine Bühnenshow und auch seine Malerei könnte bestimmt auch jemand anderes so gestalten. Was Udo so unverwechselbar macht ist, dass er seine Stärken und auch Schwächen lebt. Er ist immer Udo! Egal ob er jetzt schlachsig über die Strasse, durch die Hotellobby oder auf der Bühne auf und ab läuft, soooooooooo kann es nur er! Auch bei allen seinen Höhen und Tiefen im Leben ist er sich immer treu geblieben, hat sich nie verbogen oder wie man sagt ‚verkauft‘.

Lindenberg-walk-of-fameAktuell hat er wieder ein großes Hoch in Sachen Musik, dass war in den letzten Jahren nicht immer so. Man hörte eher von Alkoholexzessen und Schulden. Doch Udo war immer Udo: cool, schnodderig nachdenklich, ein lässiger Intellektueller, rauchend und trinkend, mit Hut, langen Haaren und quietschfarbenen Socken…

Und Pippi Langstrumpf? Sag doch mal ehrlich: Wir wollten doch als Kinder alle sein wie sie: unangepasst, clever, lebenslustig und frech! Sie hat auch immer ihr Ding gemacht, um mal Udo zu zitieren. Es war ihr egal, ob die Leute schief geguckt  oder sie gar denunziert haben. Wenn sie von einer Sache überzeugt war, dann hat sie diese auch durchgezogen. Es war zwar meistens irgendein kindlicher Schabernack, den sie da ausgeheckt hat. Doch was hättest du und ich dafür gegeben, nur einmal so zu sein wie sie.

"Pippi Langstrumpf"-Star Inger Nilsson wird 50 Inger Nilsson in "Pippi Langstrumpf"

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf

Denn sie ist ja nicht nur das frechste, verrückteste und stärkste Mädchen der Welt gewesen. Sie ist dabei auch noch unglaublich großzügig und gerecht, so wie Robin Hood in weiblich. Anstatt den Einbrecher Donner-Karlsson bei der Polizei zu melden, hat sie ihm Goldstücke geschenkt. Den fiesen Jungen, der Schwächere vermöbelte, den hat sie einfach mal eben so auf einen Baum gewuchtet. Ohne es zu wissen, haben du und ich da so ganz nebenbei Lektionen in Nächstenliebe bekommen. Und eben auch, wie man seinen USP lebt.

Zugegeben, Pippi Langstrumpf ist eine Kunstfigur aus der Kinderliteratur und da kann sie natürlich im Prinzip alles machen, erleben und gestalten, was die Autorin Astrid Lindgren ihr so ‚angeschrieben‘ hat.

Die beiden Personen habe ich jedoch ganz bewusst genommen um dir ein Gefühl dafür zu geben, was ein USP ist. Natürlich ist eine super Leistung im Beruf oder Sport usw., die sonst keiner hin bekommt, ein USP. Es ist nur so: Wissen, Leistung, Können kann man / frau auch wieder verlieren. Einen echten USP jedoch nicht.

  • Wenn du in stressigen und angespannten Situationen deine gute Laune und den Überblick behältst, dann ist das dein USP.
  • Wenn du dich trotz diverser Fehlversuche bei einer Sache XYZ immer wieder motivieren kannst um dran zu bleiben, um einen weiteren Schritt zu gehen, dann ist das dein USP.
  • Wenn du zerstrittene  Parteien wieder an einen Tisch bekommst und die dann wieder einigermaßen vernünftig und zielführend miteinander sprechen, dann ist das dein USP.
  • Wenn du dich immer wieder für neue Dinge, Fertigkeiten oder Situationen begeistern kannst, dann ist das dein USP.
  • Wenn du sogenannte ‚HB-Männchen‘ mit deiner Art wieder auf Normal Null runter fahren kannst, dann ist das dein USP.
  • Wenn du ein gutes Händchen mit Kindern oder Senioren hast, dann ist das dein USP.
  • Wenn du ein Organisationstalent besitzt, dass dich auch die kompliziertesten Aufgaben meistern lässt, dann ist das dein USP.

unique-selling-propositionrot

Der Begriff ‚unique selling point‘, kurz USP kommt ursprünglich aus dem Bereich Marketing. In der Verkaufspsychologie wird damit das herausragende Leistungsmerkmal bezeichnet, mit dem sich ein Angebot deutlich vom Wettbewerb abhebt.

Dein USP / Alleinstellungsmerkmal ist also eine Eigenschaft, eine Kenntnis, die nur DU so in dieser Form hast!

Jetzt denk bloß nicht: Ich doch nicht – vielleicht die XYZ oder der ABC. Ich kann dir sagen, das ist Blödsinn!

  • Wer außer dir hat DIE Form von Lebenserfahrung, die du hast?
  • Wer außer dir hat DIESE Kombination von Interessen?
  • Wer außer dir wurde auf seinem persönlichen Lebensweg  von DEN Menschen beeinflusst, die dich beeinflusst haben?
  • Wer außer dir verfügt über DIE Kombination an Reiseerfahrungen, die du gemacht hast?
  • Wer außer dir hat DIE beruflichen Erfahrungen gemacht, die du gemacht hast?

Alles kann jedem jederzeit passieren, aber immer ist die Vorgeschichte eine andere. Immer wird eine offensichtlich identische Erfahrung, bei jedem Menschen eine andere Wirkung auslösen. Und genau daraus, in Verbindung mit deinen Talenten, Zielen und Werten, entwickelt sich dein absolut einzigartiger Unique Selling Point!

Um für dich deinen ganz persönlichen USP zu erkennen, horch mal in dich  hinein:

unique_selling_point

  • Wie erlebst du dich in einer Situation?
  • Was unterscheidet dich in dieser Situation von anderen Menschen?

Wenn du nichts ‚hörst‘, dann befrage mal deine beste Freundin, deinen besten Freund dazu. Was denken sie ist dein USP?

Sofern du dich bis dato noch nie mit diesem Thema beschäftigt hast, lass dir Zeit mit der Antwort. Du kannst dein Unterbewusstsein um Hilfe bitten, indem du dir eine Zeit lang jeden Abend vor dem Einschlafen die Frage stellst: Was macht mich unverwechselbar? Was ist mein USP?

Und dann warte ab! Irgendwann, wenn du überhaupt nicht damit rechnest, kommt die Antwort: Unter der Dusche, an der roten Ampel, beim warten auf den verspäteten Bus. Als Satz in einem Film! Eine Bemerkung von jemand Fremden, die du im Restaurant, im Supermarkt oder im Zug ‚zufällig‘ aufschnappst … sei einfach offen für eine Antwort.

Ich wünsche dir spannende Momente auf dem Weg zu deinem USP.

…und wenn du Lust hast, lass mich über deinen Kommentar daran teilhaben!

Ganz in diesem Sinne gibt es heute einzigartige Grüße

BiWi

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Ein bißchen Udo oder auch Pippi… schadet keinewegs!

  1. Danke für diesen wunderbaren Beitrag, liebe Birgit. Ich lese deine Beiträge sehr gerne und finde sie sehr anregend.
    Liebe Grüße Bärbel

  2. Herzlichen Dank für diein feedback, auch im Namen von Udo und Pippi 😉

    Entspannte Grüße- Birgit

Kommentare sind geschlossen.